Erlebe bidirektional

Strom für morgen
schon heute

Bidirektional!

Besser für beide Seiten

Erlebe bidirektional

Strom für morgen
schon heute

Bidirektional! Besser für beide Seiten

Wie lösen wir das Problem mit den erneuerbaren Energien?

Das größte Problem unserer Zeit ist die Klimakatastrophe. Um diese zu verhindern, ist es von bedeutender Wichtigkeit unseren Strom nachhaltig zu produzieren. Was machen wir aber wenn wir Lastspitzen im Stromnetz auszugleichen haben, der Wind nicht weht oder die Sonne nicht scheint?

Unsere Lösung ist es Batteriespeicher in Häusern und die Batterien der Elektroautos mit bidirektionalen Laden zu einem dezentralen und flexiblen Stromnetz mit genug Puffer aufzubauen. 

Was bedeutet
bidirektionales Laden?

Bidirektional bedeutet, dass der Strom in beide Richtungen fließen kann. Elektroautos und andere Speicher können aus dem Stromnetz geladen werden und auch wieder Strom in das Netz zurückspeisen. Wenn ein Elektroauto an ein Haus angeschlossen ist, kann es Strom in das Niederspannungsnetz des Hauses einspeisen und damit die Waschmaschine, den Fernseher und alle anderen elektrischen Verbraucher im Haus mit Strom versorgen. 

Noch Fragen? Mehr Information gibt’s in unserem FAQ

Besser für beide Seiten

Mit unser Lösung machen wir das Stromnetz digital und flexibel. Das Produkt ist ein viel feinfühligeres Stromnetz in dem sowohl Energieversorger als auch Stromkunden von niedrigeren Preisen und grünem Strom profitieren. 

Wir machen den Stromkunden zum Prosumer

Für Energieversorger und Stadtwerke

Wäre es nicht gut, wenn Ihr den Strom für Eure Kunden kaufen könntet, wenn er günstig ist und der Kunde ihn verbraucht, wenn der Strom teuer ist?

Könntet Ihr mit niedrigeren Strompreisen und mehr grünem Strom Kunden gewinnen?

Wenn ja, warum macht Ihr es dann nicht?

Für den Stromverbraucher

Wäre es nicht schön, wenn Ihr den Strom günstiger bekommen würdet?

Würdet Ihr nicht gerne Strom verbrauchen, der durch Wind-, Sonne- und Wasserkraft erzeugt wird?

Wenn das geht und Ihr die gleiche Versorgungssicherheit behalten würdet, wärt Ihr dann bereit den Energieversorger zu wechseln?

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Trage Dich ein und wir werden Dich mit den neusten Informationen versorgen

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.